Kunst kaufen Menschen helfen Kunst + Diakonie
Kunst hilft helfen


Kirche - Kunst - Diakonie

Kunst + Diakonie

 

D I A L O G E

In diesem Jahr werden wir wieder in Wehr eine große Ausstellung veranstalten. Sie trägt den Titel "Dialoge" und findet vom 24. Mai bis zum 22. Juni 2003 statt. Ausstellungsorte sind die ev. Friedenskirche, die Stadthalle, das Stadtmuseum, die Galerie im Alten Schloss, die Galerie im Storchehus sowie Geschäfte in der Wehrer Innenstadt. Ausstellungszeiten: Samstag, Sonntag, Feiertage von 11-13 und 14-18 Uhr.

Etwa 170 Künstlerinnen und Künstler haben zugesagt. Es wird die größte Ausstellung sein, die jemals in Südbaden stattfand. Thematisch ist sie in 5 Bereiche aufgeteilt: Einzelne Künstler, Lehrer/Schüler, Künstlerfamilien/Lebensgemeinschaften/Freunde, behinderte/nicht behinderte Künstler und Kunst anderer Kontinente. Präsentiert werden dabei unter dem Gesichtspunkt des interkulturellen Dialogs Werke von Künstlern aus Kuba, Afrika, Bali und Australien (Aboriginal Art).

Das Buch zur Ausstellung bringt Beiträge bekannter Theologinnen und Theologen, Kunsthistoriker, Juristen, Literaturwissenschaftler und Schriftsteller zum Thema "Dialoge". Es wird 15 € kosten (plus Versandkosten) und kann vorab bestellt werden bei: Dr. Reinhard Valenta, Werrachstr. 96, 79664 Wehr. Tel. 07762-808-82, Fax 07762-808-73, e-mail: reinhard.valenta@wehr.de.


Wehrer Kunstwochen

In Zusammenarbeit mit der Stadt Wehr veranstalten wir zur Abrundung der Ausstellung die Wehrer Kunstwochen. Folgendes Programm ist vorgesehen:

16. Mai, 19.00 Uhr
Buchpräsentation "Dialoge" mit Oberkirchenrätin B. Bauer, Altes Schloß, Wehr

24. Mai, 16.00 Uhr
Vernissage, Stadthalle. Festredner: OKR i.R. Fischer, El Loko u.a.

24. Mai, 19.00 Uhr
Versteigerung mit Dr. Dr. h.c. Nufer (Bürgermeister von Bad Säckingen) und Performance mit Diether F. Domes, Stadthalle

28. Mai, 20.00 Uhr
Kunst, Kultur und Kirche in der Mediengesellschaft. SWR 2-Kulturforum mit Prof. Dr. Wilhelm Grab (Humboldt-Uni Berlin), Andreas Mertin (Hagen), Rainer Zerbst (Moderation SWR) sowie einem katholischen Theologen. Das Gespräch wird am Freitag, den 30. Mai im SWR 2 Kulturforum gesendet.

28. Mai, 19.00 Uhr
Harry-Potter-Nacht mit Christoph Frank, ev. Gemeindesaal der Friedenskirche

31. Mai, 20.00 Uhr
Klezmorim, Klezmer-Konzert, Stadtahlle

06. Juni, 21.30 Uhr
Nachttisch-Lektüren, Mediathek

07. Juni, 20.00 Uhr
Dialog in der Oper, Konzert mit dem Duo Voggus-Sears, Stadthalle

14. Juni, abends
Jazz-Konzert des Rotary-Clubs, Rota Verpackungstechnik in Wehr

15. Juni, 10.30
ökumenischer Kindergottesdienst mit Malaktion und Spaghetti-Essen

16.Juni
Lesung mit der Jugendbuchautorin Nina Schindler

18. Juni, 20.00 Uhr
Dialog im Internet mit Prof. Burkhard (Uni Basel) und Rolf Gallmann (Wehr), Mediathek. Die Uni Basel richtet uns einen Chat-Room ein, über den wir mit Künstlern zum Thema Kunst+Kirche weltweit kommunizieren werden

21. Juni, 19.00 Uhr
Symposium "40 Jahre Kunst und Kirche", Feuerwehrhaus Öflingen Mit Prof. Dr. Horst Schwebel, Leiter des Instituts für Kirchenkunst, Marburg, Prof. Dr. Elisabeth Grab, Professorin für Theologie an der Justus-Liebig-Universitat Gießen, Franz Hitzler, Künstler, Frank Schult, Künstler, Matthias Bless, Pfarrer, Akademiedirektor Dr. Badewin. Moderation: Dr. R. Valenta

22. Juni, 16.00 Uhr
Abschlussveranstaltung mit Auszeichnung der behinderten Künstler sowie einer Aufführung der Kantate "Maler Klecksel", Stadthalle.

Übernachtungsmöglichkeiten organisiert Ihnen Frau Steinmann vom Verkehrsamt Wehr: 07762-80880